Hexenmarkt

Regularien zum Langbogenturney

  • Der Wettbewerb findet am Samstag den 13. April 2019 in der Zeit von 13.00 bis 16.00 Uhr statt.
  • Anmelden kann man sich folgendermaßen
    • am Marktsamstag ab Marktbeginn um 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr beim Bogenstand Bayerl schräg gegenüber der Hauptbühne durch den Erwerb der Teilnehmerplakette zu 5,- € und einen Eintrag in die Meldeliste.
    • mit dem unten stehende Anmeldeformular, das ausgefüllt an die Internetadresse info@idsteiner-hexenmarkt.de geschickt werden muss. Am Markttag muss dann zwischen 12.30 Uhr und 12.45 Uhr noch direkt auf dem Turnierplatz die Teilnehmerplakette bezahlt werden (5,- €)
    • Spätentschlossene können sich auch um 12.45 Uhr noch direkt auf der Turnierwiese anmelden und ihre Teilnehmerplakette erwerben.
  • Teilnehmen können bis zu 40 geübte Langbogenschützen/Innen über 18 Jahren.
  • Es dürfen ausschließlich Langbögen und Holzpfeile verwendet werden.
  • Auf der Turnierwiese unterhalb des Schlosses übt der Bogenlehrer Dirk Wender – Red Bow – das Hausrecht für die Musikfreunde aus.
  • Seinen Weisungen ist unbedingt Folge zu leisten, um einen sicheren und fairen Wettbewerb zu gewährleisten.
  • Die max. 40 Teilnehmer werden in einem Ausschussverfahren ihre besten Acht ermitteln.
  • Diese werden dann im Geschicklichkeitswettbewerb ihre Besten erstreiten.

Wir wünschen uns und Ihnen einen spannenden Wettbewerb und einen reibungslosen Ablauf des Turniers.